1

Miles Osei wechselt in die ProA

Nach zwei Spielzeiten im Trikot der Basketball Löwen wechselt Miles Osei zu den Tigers Tübingen in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Der 20-Jährige entwickelte sich im Löwen-Trikot zu einem wichtigen Leistungsträger, stand in der vergangenen Saison durchschnittlich über 30 Minuten pro Partie auf dem Spielfeld und erzielte 10,3 Punkte. Mit der Entscheidung zum amtierenden ProA-Vizemeister zu wechseln, geht der athletische Guard den nächsten Karriereschritt.

„Die Entwicklung von jungen Spielern ist eine zentrale Zielsetzung unseres Klubs. Wir freuen uns für jeden unserer Spieler, der sich bei uns weiterentwickelt und sich dadurch die Möglichkeit erarbeitet auf ein höheres sportliches Level zu kommen. Das ist Miles Osei mit einer vorbildlichen Trainingseinstellung gelungen. Sein Wechsel zu einem starken ProA-Team ist ein sehr guter Schritt.“ erklärt Löwen-Sportdirektor Florian Gut.

Die Basketball Löwen bedanken sich bei Miles Osei für seinen Einsatz und wünschen ihm viel Erfolg für die Zukunft! 

weitere Löwen-News

Wirkungspartnerschaft der Kinnings Foundation mit den Basketball Löwen

Die Vision der Kinnings Foundation ist, dass alle Kinder und Jugendlichen die Chance haben, ihre Leidenschaft zu entdecken, Stärken...
weiterlesen
Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen