1

Basketball Löwen mit Niederlage der Profis und Sieg der U19-Bundesliga 

Am Samstag startete die U19-Bundesliga der Basketball Löwen mit einem Sieg in die Saison der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL). Angeführt von Thamy Will und Dominykas Pleta lieferten die jungen Löwen ein packendes Spiel auswärts bei den Dresden Titans.

Nach einem ausgeglichenen 1. Viertel, erspielten sich die Thüringer einen kleinen Vorsprung bis zur Halbzeit (50:42). Im 3. Viertel holten die Dresden Titans jedoch wieder fast komplett auf. Mit einem 17:9 gewannen die Basketball Löwen das letzte Viertel und damit auch das Spiel (Endstand 79:70). Die Jugendlichen zeigten dabei eine ansprechende Leistung mit viel Kampfgeist und sehenswerten Offensivaktionen. 

Am Sonntag stand das Auswärtsspiel der Basketball Löwen gegen die OrangeAcademy in der BARMER 2. Basketball Bundesliga an. Krankheitsbedingt mussten die Erfurter die Fahrt ohne ihren Cheftrainer Uvis Helmanis antreten. An seiner Stelle übernahm der etatmäßige Co-Trainer Andreas Fischer die Verantwortung. 

Die Partie startete direkt mit einem offensiven Feuerwerk beider Teams. Die Basketball Löwen gingen mit einem Punkt Vorsprung (23:22) ins 2. Viertel. Bis zur Halbzeit drehten die Ulmer Hausherren die Partie jedoch zu ihren Gunsten und gingen mit einer 47:41-Führung in die Pause. Nachdem die Erfurter im 3. Viertel erst mit einem 15 Punkten Rückstand deutlich ins Hintertreffen kamen, holten sie angetrieben von ihren mitgereisten lautstarken Fans bis zum Schlussabschnitt wieder bis auf fünf Zähler auf. Die Farmmannschaft des Ulmer Erstligisten zeigte im letzten Viertel jedoch ihre offensiven Qualitäten und gewann am Ende mit 92:81. 

Für die Profis der Basketball Löwen steht nun erst ein spielfreies Wochenende und anschließend am Samstag, den 13. November das nächste Auswärtsspiel in Frankfurt an. 

Das NBBL-Team der Basketball Löwen spielt am kommenden Wochenende an beiden Tagen. Am Samstag steht das Auswärtsspiel gegen die U19-Bundesliga des Mitteldeutschen Basketball Clubs in Sandersdorf an. Am Sonntag (07.11.) um 13 Uhr spielen die jungen Löwen ihr erstes Heimspiel gegen das NBBL-Team des Chemnitzer Erstligisten. Die Partie findet in der Sporthalle des Erfurter Sportgymnasiums statt, der Eintritt ist frei. Zu beachten sind natürlich die aktuellen Corona-Regeln.

weitere Löwen-News

Auswärtsspiel in Wolmirstedt

Die CATL Basketball Löwen treffen im Achtelfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auf die SBB Baskets Wolmirstedt. Das erste...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen starten als Fünfter in die Playoffs

Die CATL Basketball Löwen beenden die Hauptrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mit einer 75:82-Heimniederlage gegen die...
weiterlesen

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend um 19:30 Uhr die Black Forest Panthers aus Schwenningen zum letzten Spiel der...
weiterlesen