1

Basketball Löwen starten gegen Dragons Rhöndorf in die Playoffs

Am Wochenende beginnt die heiße Saisonphase in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB, die Playoffs starten! Die Basketball Löwen treffen als Fünfter der Südstaffel auf den Viertplatzierten der Nordstaffel. Dies sind die Dragons Rhöndorf. Der traditionsreiche Verein spielt seit vielen Jahren höherklassig und arbeitet mit dem benachbarten Bonner Erstligisten im Nachwuchsbereich zusammen. In der bisherigen Saison gewann die Mannschaft des Trainer-Duos Julius Thomas und Martin Otto 14 der 24 Hauptrunden-Spiele.

Bei den Basketball Löwen müssen die Trainer Enrico Kufuor und Andreas Fischer weiterhin auf die drei verletzten Spieler Noah Kamdem, Ricky Stafford und Lenni Kunzewitsch verzichten. Der Erfurter Routinier Tobias Bode, der als Kapitän das Regionalligateam des Löwen-Partnervereins BC Erfurt anführt, ist in den letzten Tagen wieder als Verstärkung zum ProB-Kader gestoßen.  Der Centerspieler schlägt sich aktuell jedoch mit einer Fußverletzung herum. Aus diesem Grund ist sein Einsatz am Wochenende fraglich. 

Die Dragons Rhöndorf setzen auf einen kleinen Kader mit einer äußerst starken ersten Fünf um den langjährigen Erstligaspieler Florian Koch, der durchschnittlich 18,6 Punkte pro Partie erzielt und mit einer Trefferquote von 42,5% sehr gefährlich von der Dreierlinie ist. Der 31-jährige Flügelspieler lief in seiner Karriere bereits für die Bundesligaklubs aus Gießen, Würzburg, Ludwigsburg und Bonn auf. Besonders wichtig für das Spiel der Dragons ist zudem der US-Amerikaner Devon Goodman, der mit 18,9 Punkten im Schnitt der Topscorer des Teams ist und mit beeindruckenden 8,6 Assists pro Spiel mehr Vorlagen verteilt als jeder andere Spieler der ProB. Der Spielaufbau liegt in den Händen des erst 21-jährigen Nicolas Buchholz, der aus dem Nachwuchsprogramm der ROSTOCK SEAWOLVES nach Rhöndorf wechselte und in der Regel über 30 Minuten auf dem Spielfeld steht. Mit 13,1 Punkten und einer Trefferquote von 41,6% von der Dreierlinie agiert er auch als Werfer äußerst erfolgreich. Hohe Qualität in der Offensive bringt auch der bewegliche Große Paul Albrecht mit. Der 30-Jährige spielte in der Jugend für Oldenburg und Jena und sammelte in den letzten zehn Jahren viel Erfahrung als Profi. Seit drei Jahren trägt er das Rhöndorfer Trikot und hat als Mannschaftskapitän eine große Rolle. Dabei ist er besonders aufgrund seiner vielseitigen Fähigkeiten sowohl in der Zone wie auch aus der Distanz schwierig zu verteidigen. Die Starting Five komplettiert der Schwede Zaba Bangala. Der 21-Jährige profitiert stark von seiner hohen Athletik und ist besonders in der Bewegung zum Korb sowie im Rebounding aktiv. Mit 14,4 Punkten und 8,3 Rebounds im Schnitt liefert er starke Werte.

Die Partien der Erfurter Löwen gegen die Rhöndorfer Drachen sind folgendermaßen terminiert: das erste Spiel findet am Sonntag, den 16. April um 18 Uhr in Rhöndorf und das zweite Spiel findet am Freitag, den 21. April um 18 Uhr in Erfurt statt. Sofern nach den beiden Partien die Serie nicht entschieden, sondern 1:1 ausgeglichen steht, findet am Sonntag, den 23. April um 18 Uhr ein drittes Spiel in Rhöndorf statt.
Das Löwen-Heimspiel am Freitag, den 21. April findet wie gewohnt in der Erfurter Riethsporthalle statt. Der Spielbeginn ist um 18 Uhr. Tickets sind über die Homepage www.basketball-loewen.comerhältlich. Zudem überträgt FUNKE Medien Thüringen das Löwen-Heimspiel exklusiv im Livestream über die Homepage www.thueringer-allgemeine.de/basketball ab 17:45 Uhr. 

weitere Löwen-News

Auswärtsspiel in Wolmirstedt

Die CATL Basketball Löwen treffen im Achtelfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auf die SBB Baskets Wolmirstedt. Das erste...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen starten als Fünfter in die Playoffs

Die CATL Basketball Löwen beenden die Hauptrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mit einer 75:82-Heimniederlage gegen die...
weiterlesen

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend um 19:30 Uhr die Black Forest Panthers aus Schwenningen zum letzten Spiel der...
weiterlesen