1

CATL Basketball Löwen verlieren gegen Koblenz

Die CATL Basketball Löwen verlieren in der heimischen Riethsporthalle mit 74:80 gegen die EPG Baskets Koblenz. Damit steht die Viertelfinalserie 1:1.

Am Freitag, den 5. Mai spielen die beiden Mannschaften das entscheidende dritte Spiel um den Einzug ins Halbfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Die Partie startet am Freitag um 19:30 Uhr in Koblenz.

Am Sonntag um 16 Uhr startete das zweite Spiel der Viertelfinalserie in der Thüringer Landeshauptstadt. Vor 1.200 Zuschauern kamen die Gäste besser in die Partie und führten nach vier Minuten mit 11:2. Doch die Hausherren antworteten stark und gingen innerhalb von zwei Minuten mit einem 12:0-Lauf in Führung (14:11). Am Viertelende lagen die Löwen mit 19:16 knapp vorne. Im zweiten Abschnitt überzeugten beide Mannschaften mit gelungenen Offensivaktionen und Koblenz erspielte sich einen 43:39-Vorsprung. Das dritte Viertel verlief ähnlich und die Erfurter gingen mit drei Punkten Rückstand in den Schlussabschnitt (56:59). Die Partie blieb weiterhin äußerst spannend. Doch nachdem Dominykas Pleta zwei Minuten vor dem Ende mit einem Korb zum 70:72 traf, erzielte auf der Gegenseite Dominique Johnson einen Korb und einen weiteren Freiwurf. Koblenz führte dadurch wieder mit 75:70. Mit noch einer Minute Restspielzeit verkürzte Guy Landry Edi den Abstand wieder auf drei Zähler, aber die nächsten Ballwechsel verliefen für die Heimmannschaft äußerst unglücklich und Koblenz sicherte sich den Sieg.

Im parallelen Viertelfinale setzten sich die BSW Sixers aus Sandersdorf gegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors aus Frankfurt durch. Der Sieger aus der Begegnung der EPG Baskets Koblenz und der CATL Basketball Löwen trifft anschließend im Halbfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auf die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt.

weitere Löwen-News

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend den Tabellenachten der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB zum Heimspiel in der...
weiterlesen

Galerie niza bringt Kunst und Sport erfolgreich zusammen

Basketball ist eine dynamische Sportart, geprägt von spektakulären Spielszenen in der Luft. Mit dem Kunstwerk „Up in the air“...
weiterlesen

KoWo Erfurt fördert SPORT VERNETZT

Die deutschlandweite Initiative SPORT VERNETZT basiert auf einer sozialraumorientierten Sportidee und verfolgt einen innovativen Ansatz...
weiterlesen