1

Erfolgreiches Wochenende für den Nachwuchs

Den ROCKETS gelingt in der U16-Bundesliga (JBBL) ein hervorragender Start in die Playoff-Serie gegen die Hamburg Towers. Die jungen Raketen gewinnen auswärts mit 96:92 und führen damit im Achtelfinale mit 1:0. Die Playoffs werden im Modus best-of-3 ausgetragen. Dementsprechend können sich die Thüringer mit einem weiteren Sieg für das Viertelfinale qualifizieren. Am Sonntag, den 2. April findet die nächste Partie in der Ernestiner Sporthalle in Gotha statt. Der Spielbeginn ist um 12 Uhr.
In der U19-Bundesliga (NBBL) beenden die Basketball Löwen mit einem 78:71-Auswärtssieg gegen BBA Hagen die Saison. Nachdem die Thüringer den Einzug in die Playoffs verpasst hatten, zeigten die jungen Löwen eine deutliche Leistungssteigerung und sicherten sich vorzeitig den Klassenerhalt. Bei der Partie in Hagen trat das NBBL-Team aufgrund des zeitgleich stattfindenden ProB-Spiels in einer dezimierten Aufstellung mit sieben Spielern an, konnte sich jedoch spielerisch durchsetzen. 

weitere Löwen-News

Wirkungspartnerschaft der Kinnings Foundation mit den Basketball Löwen

Die Vision der Kinnings Foundation ist, dass alle Kinder und Jugendlichen die Chance haben, ihre Leidenschaft zu entdecken, Stärken...
weiterlesen
Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen