1

Heimspiel gegen den FC Bayern Basketball 2

Die Basketball Löwen stehen vor dem nächsten Heimspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Die zweite Mannschaft des FC Bayern Basketball kommt am Sonntag in die Thüringer Landeshauptstadt. Der Spielbeginn ist um 16 Uhr in der Erfurter Riethsporthalle. Tickets sind online über die Homepage www.basketball-loewen.com oder am Sonntag vor Ort an der Abendkasse erhältlich. Für die Zuschauer gelten die „3G-Plus-Regeln“.

Mit drei Siegen aus den ersten vier Partien sind die Erfurter sehr gut in die Saison gestartet, wohingegen die oberbayerischen Gäste bislang noch auf den ersten Erfolg warten. Gleichwohl ist sich das Trainergespann der Basketball Löwen des großen Potentials der Farmmannschaft des europäischen Spitzenklubs bewusst.

„Der FC Bayern hat zahlreiche begabte junge Spieler, die in der ProB-Mannschaft Spielzeit bekommen und Erfahrungen sammeln. Oftmals brauchen sehr junge Mannschaften am Anfang der Saison etwas Zeit, um sich auf dem neuen Leistungslevel einzuspielen. Das zeigte sich in den letzten Wochen auch beim FC Bayern, die sich in den ersten Spielen noch etwas schwer taten. Diese Erfahrung macht die Mannschaft zugleich jedoch am Sonntag zu einem äußerst gefährlichem Gegner! Besonders da die Münchner einige sehr gut ausgebildete Spieler in den Reihen haben, die jederzeit mit ihren offensiven Qualitäten überraschen können. Für uns wird es deshalb sehr wichtig sein, als Team über 40 Minuten eine intensive und geschlossene Verteidigung zu spielen. Natürlich hoffen wir auch wieder auf eine so lautstarke und positive Unterstützung unserer Fans. Das war bei unserem Heimsieg gegen Gießen sehr beeindruckend!“ erklärt Löwen-Sportdirektor Florian Gut.

weitere Löwen-News

Wirkungspartnerschaft der Kinnings Foundation mit den Basketball Löwen

Die Vision der Kinnings Foundation ist, dass alle Kinder und Jugendlichen die Chance haben, ihre Leidenschaft zu entdecken, Stärken...
weiterlesen
Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen