1

Löwen-Kooperationsvereine fördern gemeinsam den Nachwuchssport

In der Nachwuchsförderung sind die Basketball Löwen nicht nur mit dem eigenen, gemeinnützigen Basketball Löwen e.V. aktiv, sondern arbeiten vertrauensvoll mit den Basketball-Abteilungen der drei regionalen Vereine BiG Gotha e.V., USV Erfurt e.V. und BC Erfurt e.V. zusammen. Dabei bewahren alle drei Kooperationsvereine ein eigenes Profil und setzen unterschiedliche sportliche Schwerpunkte.

Der Gothaer Verein BiG Gotha e.V. bringt viel Erfahrung im Nachwuchsleistungssport mit und ist seit vielen Jahren Träger der U16-Bundesligamannschaft (JBBL). In der aktuellen Saison setzte sich das Jugend-Bundesligateam gegen die Konkurrenz aus Jena, Dresden, Weißenfels, Chemnitz, Göttingen und Braunschweig durch und qualifizierte sich als Tabellenerster der regionalen Vorrundengruppe für die Hauptrunde. Dort treffen die Thüringer Jugendlichen im Trikot der Rockets auf einige der stärksten Mannschaften Deutschlands. Am vergangenen Sonntag stand bereits das Auswärtsspiel bei ALBA BERLIN an. Der Hauptstadt-Klub ist nicht nur der mitgliederstärkste Basketballverein Deutschlands und im Profibereich als amtierender Deutscher Meister und Teilnehmer in der höchsten europäischen Liga (EuroLeague) äußerst erfolgreich. ALBA BERLIN setzte auch im Nachwuchsleistungsbereich neue Standards und entwickelte in den letzten Jahren zahlreiche Spitzenspieler wie u.a. Franz Wagner. Umso lehrreicher war der sportliche Wettkampf für die Schützlinge des JBBL-Trainers Peter Krautwald. Zwar verloren die Thüringer mit zwanzig Punkten (93:113), sie konnten sich jedoch über die gesamte Spielzeit gut behaupten.

Die Basketball-Abteilung des USV Erfurt e.V. besitzt eine lange Tradition in der Thüringer Landeshauptstadt. Viele Spielerinnen und Spieler haben in den letzten Jahrzehnten ihre sportliche Ausbildung beim Universitätssportverein genossen. Mit Uwe Jacobi im männlichen Bereich und Detlef Zimmer im weiblichen Bereich gehören zwei Coaches zum festen Inventar des Vereins, die bereits einige Generationen trainiert haben. Auf einen Aspekt kann der USV Erfurt e.V. besonders stolz sein: die Erfurter sind einer von drei Thüringer Vereinen, die in den Altersstufen U12, U14, U16 und U19 durchgehend eigene Mädchenmannschaften im verbandlichen Spielbetrieb stellen.

Der BC Erfurt e.V. ist im Vergleich dazu noch ein recht junger Verein, der im Januar 2023 erst zwölf Jahre alt wird. In den letzten Monaten wuchs der Basketball Club wiederum sehr stark auf über 270 Mitglieder. Mit insgesamt 15 Mannschaften vom Kinderbereich bis zu Erwachsenen im fortgeschrittenen Alter versteht sich der BC Erfurt e.V. als breitensportlicher Freizeit- und Familienverein, der zugleich einen besonderen Fokus auf die Nachwuchsgewinnung legt. Die erste Herrenmannschaft spielt zudem in der 2. Regionalliga und schafft damit eine höherklassige Spielmöglichkeit für Jugendliche.

Der Basketball Löwen e.V. arbeitet in der Nachwuchsförderung eng mit den drei Partnervereinen zusammen. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die individuelle Spielerentwicklung von Jugendlichen aus der Region und die Heranführung einzelner Nachwuchsathleten an die Profimannschaft. Eine zentrale Rolle spielt dabei das U19-Bundesligateam (NBBL) des Basketball Löwen e.V., in dem die stärksten Jugendspieler des gemeinsamen Nachwuchsprogramms der regionalen Vereine gemeinsam trainieren und auf die Nachwuchs-Bundesligateams anderer Profiklubs treffen. In der laufenden Saison schafften es fünf U19-Spieler in den Kader der Löwen-Profimannschaft. Am letzten Wochenende gewann das NBBL-Team der beiden Trainer Ante Perica und Kemal Velishaev mit 69:60 gegen die U19-Bundesliga des Weißenfelser Erstligisten MBC.

Ein weiterer wichtiger Partnerverein der Basketball Löwen ist der Förderverein Basketball e.V., der jedoch kein klassischer Sportverein ist, sondern als Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband den Schwerpunkt auf soziale Projekte legt. Im Mittelpunkt des gemeinnützigen Vereins stehen inklusive Sportangebote und die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen. Dabei fungieren die Bundesligaspieler der Basketball Löwen oftmals als Identifikationsfiguren und Vorbilder in den sportbezogenen Jugendprojekten.

weitere Löwen-News

NBBL- und ProB-Heimspiel am Sonntag

Am kommenden Sonntag, den 29. Januar 2023 findet in der Erfurter Riethsporthalle ein Doppelspieltag der Basketball Löwen in der Nachwuchs...
weiterlesen

Basketball Löwen verlieren in Coburg

Die Basketball Löwen bleiben auch in der dritten Partie im Jahr 2023 sieglos und verlieren auswärts beim BBC Coburg mit 64:84. Die...
weiterlesen

Spiele der Farmteams und der U19-Bundesliga

Unter sehr unterschiedlichen Vorzeichen traten am Wochenende die beiden Farmmannschaften der Basketball Löwen in der 2. Regionalliga...
weiterlesen

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.