1

Löwen spielen am Mittwochabend gegen die OrangeAcademy

Am Mittwochabend um 18 Uhr empfangen die Basketball Löwen die OrangeAcademy aus Ulm in der Erfurter Riethsporthalle. Die Gäste blicken bislang auf eine hervorragende Saison und stehen auf dem zweiten Tabellenplatz in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd. Das Team von Trainer Anton Gavel fungiert als Farmmannschaft des Erstligisten ratiopharm ulm und hat zahlreiche interessante Talente in den eigenen Reihen.

Löwen Trainer Uvis Helmanis ist derweilen erst einmal froh, dass in den letzten Tagen alle seine Spieler genesen, sowie schrittweise aus der Quarantäne zurückgekommen sind. Jedoch machen ihm der Trainingsrückstand und die damit einhergehenden konditionellen Defizite einzelner Spieler, sowie die geringe Anzahl an Mannschaftstrainingseinheiten einige Sorgen.

Löwen Sportdirektor Florian Gut ordnet aus diesen Gründen die aktuelle Situation der Mannschaft folgendermaßen ein: „Wir haben eine sehr schwierige Zeit hinter uns und unser Trainer hatte bislang kaum Chancen mit der Mannschaft kontinuierlich zu arbeiten und spielerisch etwas zu entwickeln. Zudem waren einige Spieler recht lange in Quarantäne, sowie teilweise auch erkrankt. Dementsprechend müssen die Spieler erst wieder an die volle Belastbarkeit herangeführt werden. Umso anspruchsvoller ist natürlich unser sportliches Programm in den nächsten Tagen mit den beiden Spielen gegen Ulm, sowie dem eng getakteten Spielplan bis Mitte März. Gleichzeitig stellt diese Herausforderung auch eine große Chance für uns dar und ist für jeden Spieler eine hervorragende Möglichkeit um mit hohem Einsatz und guten Leistungen seinen Teil zum Erfolg der Mannschaft beizutragen. “

Die Partie wird wieder per Livestream über Sportdeutschland.tv übertragen. Der Link für die Übertragung ist auf der Homepage www.basketball-loewen.com und der Facebook-Seite der Löwen zu finden.

weitere Löwen-News

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen scheiden im Achtelfinale aus

Die CATL Basketball Löwen verlieren auch das Rückspiel gegen die SBB Baskets Wolmirstedt und scheiden im Achtelfinale der BARMER...
weiterlesen