1

Offensivstarker US-Guard Tyseem Lyles verstärkt die Basketball Löwen

Offensivstarker US-Guard Tyseem Lyles verstärkt die Basketball Löwen

Die Kaderplanung der Basketball Löwen für die kommende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB schreitet weiter voran. Mit dem 28-jährigen US-Amerikaner Tyseem Lyles verpflichten die Erfurter nun einen starken Offensivspieler, der bereits in den letzten drei Jahren in Deutschland Erfahrung gesammelt hat. Dabei agierte er in seinen ersten beiden Spielzeiten als Schlüsselspieler für den ETV Hamburg in der Regionalliga und feierte mit der Mannschaft im Sommer 2020 den Aufstieg in die ProB. In beiden Jahren überzeugte er als Scorer (mit durchschnittlich 24,3 bzw. 25,8 Punkten) und mit guten Trefferquoten. In der vergangenen Saison spielte Lyles als Backup-Spieler in der ProA für die PS Karlsruhe LIONS pro Partie ca. 14 Minuten und erzielte dabei 6,2 Punkte.

Löwen Sportdirektor Florian Gut freut sich über den Neuzugang: „Mit Tyseem Lyles haben wir einen sehr guten Guard gefunden, der sowohl selbst sehr korbgefährlich ist, jedoch auch im Spielaufbau sicher agiert und seine Mitspieler gut in Szene setzen kann. Mir gefällt zudem seine Bereitschaft, bereits jetzt nach Erfurt zu kommen und die nächsten Wochen gemeinsam mit seinen jungen Mitspielern intensiv in unserem Sommerprogramm zu trainieren. Das zeigt seine sehr professionelle Einstellung und seinen Ehrgeiz stetig besser werden zu wollen.“

weitere Löwen-News

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen scheiden im Achtelfinale aus

Die CATL Basketball Löwen verlieren auch das Rückspiel gegen die SBB Baskets Wolmirstedt und scheiden im Achtelfinale der BARMER...
weiterlesen