1

U19 Bundesliga verliert das mitteldeutsche Derby mit vier Punkten

Die NBBL Mannschaft der Basketball Löwen hatte am gestrigen Sonntag im Erfurter Sportgymnasium das Nachwuchsteam des Bundesligisten MBC zu Gast. Die Jugendlichen aus Sachsen-Anhalt zeigten von Beginn an ihre spielerischen Qualitäten und machten den Hausherren das Leben schwer. Während das erste Viertel noch recht knapp ausfiel (12:15), setzten sich die U19-Spieler des Mitteldeutschen Basketball Clubs bis zur Halbzeit mit zehn Punkten ab (29:39). Doch die jungen Löwen gaben nicht auf, sondern kämpften als Mannschaft mit viel Energie um jeden Punkt. In der Schlussphase holte die Heimmannschaft noch mal bis auf wenige Punkte auf, musste sich am Ende jedoch knapp mit vier Punkten (64:68).

Trotz der Niederlage war Löwen Sportdirektor Florian Gut mit dem Auftreten der Nachwuchsspieler zufrieden: „Nach der langen Pause von fast einem ganzen Jahr nutzen wir die NBBL Sommerliga um für die Jugendlichen wieder erste Spielpraxis zu ermöglichen. Mir gefällt der Einsatz und das Zusammenspiel der Jungs sehr. Sicherlich können wir noch vieles verbessern. Daran können wir dann in den nächsten Wochen bis zum Start der neuen NBBL-Saison im Oktober arbeiten. Mein Dank gilt an dieser Stelle unseren Kooperationsvereinen BiG Gotha, BC Erfurt und USV Erfurt für die gute Ausbildung der Jugendlichen im Nachwuchsbereich. Unsere U19-Bundesligamannschaft setzt sich ja recht gleichmäßig aus Spielern der drei Vereine zusammen. Das ist natürlich eine tolle Bestätigung für die Arbeit der lokalen Nachwuchstrainer.“ 

Für die U19-Bundesliga der Basketball Löwen spielten in der Partie gegen die Mitteldeutsche Basketball Academy folgende Nachwuchsspieler: Moritz Arpasi, Sven Belzer, Johann Franke, Tim Herzog, Willi Lenz, Mahan Merikhi, Friedrich Radefeld, Linus Reimschüssel, Tom Rösler, Mika Strack.

weitere Löwen-News

Auswärtsspiel in Wolmirstedt

Die CATL Basketball Löwen treffen im Achtelfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auf die SBB Baskets Wolmirstedt. Das erste...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen starten als Fünfter in die Playoffs

Die CATL Basketball Löwen beenden die Hauptrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mit einer 75:82-Heimniederlage gegen die...
weiterlesen

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend um 19:30 Uhr die Black Forest Panthers aus Schwenningen zum letzten Spiel der...
weiterlesen