1

Wirkungspartnerschaft der Kinnings Foundation mit den Basketball Löwen

Die Vision der Kinnings Foundation ist, dass alle Kinder und Jugendlichen die Chance haben, ihre Leidenschaft zu entdecken, Stärken zu entfalten und Verantwortung zu übernehmen. Dafür wurde in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt eine dreijährige Wirkungspartnerschaft mit den Basketball Löwen vereinbart. Der gemeinnützige Sportverein engagiert sich vielseitig als Sozialakteur und stärkt mit sportbezogenen Projekten die Chancengerechtigkeit von Kindern und Jugendlichen. Die beiden Kooperationspartner verfolgen ambitionierte, langfristige Ziele.

„Die Basketball Löwen sind weit mehr als nur ein Profi-Sportverein. Als lebendige Gemeinschaft verfolgen sie ein ehrgeiziges Ziel: Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Lebenswelten unvergessliche Erfahrungen durch Basketball zu ermöglichen und einen inspirierenden Ankerpunkt in der Region zu schaffen. Ihr Engagement für soziale Belange steht dabei gleichberechtigt neben dem Streben nach sportlicher Exzellenz und der professionellen Nachwuchsförderung. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die aufsuchende Jugendarbeit zeitnah auf hohem Niveau auszubauen. Für die Kinnings Foundation stellt der Basketball Löwen e.V. aufgrund seines unternehmerischen Anspruchs, seiner beeindruckenden Erfolgsgeschichte und der positiven Strahlkraft ins gesamte Bundesland einen herausragenden Kooperationspartner dar.“ Christina Lagemann, Geschäftsführerin Kinnings Foundation

„Wir sind sehr dankbar über die Partnerschaft mit der Kinnings Foundation, deren umfassende Unterstützung einen wesentliche Ausbau unserer sozialraumorientierten Sportidee und die Etablierung von nachhaltigen Strukturen möglich macht. Wir profitieren dabei sehr von der hohen Kompetenz des Stiftungsteams und erleben die Zusammenarbeit als äußerst vertrauensvoll. In den nächsten Jahren wollen wir unsere Aktivitäten besonders in den Großwohnsiedlungen im Südosten und im Norden Erfurts deutlich verstärken. Der Sport und die nahbaren sportlichen Vorbilder schaffen wertvolle, niedrigschwellige Zugänge für Kinder und Jugendliche aus den unterschiedlichen Milieus. Im Mittelpunkt stehen die Freude am sportlichen Miteinander sowie das spielerische Erlernen von persönlichen und sozialen Kompetenzen.“ Florian Gut, Sport-Vorstand Basketball Löwen e.V.

Gegenstand der Förderung ist die unternehmerische Weiterentwicklung der Basketball Löwen hin zu einem wirkungsvollen Sozialakteur in Erfurt und Umgebung. Zentral für die gemeinsame Konzeption sind die Projekte SPORT VERNETZT und BasKIDball. Der Aufbau eines schlagkräftigen hauptamtlichen Teams zur Gesamtkonzeptentwicklung und Umsetzung ist dabei unerlässlich und Kern der Zusammenarbeit. Darüber hinaus steht die Optimierung der Wirkungsstrategie der Basketball Löwen im Mittelpunkt. Dafür ermöglicht die Stiftung den leitenden Vereinsverantwortlichen die Teilnahme an einer hochwertigen Fortbildung: der Wirkungsakademie von Value for Good. Die Kinnings Foundation fördert den Austausch ihrer Partnerorganisationen durch Vernetzung und gemeinsame Veranstaltungen, um gemeinsam mehr Chancen für Kinder und Jugendliche in Ostdeutschland zu schaffen. 

weitere Löwen-News

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen scheiden im Achtelfinale aus

Die CATL Basketball Löwen verlieren auch das Rückspiel gegen die SBB Baskets Wolmirstedt und scheiden im Achtelfinale der BARMER...
weiterlesen