1

Zwei Heimspiele am Sonntag

Am Sonntag, den 15. Oktober 2023 dürfen sich die Thüringer Basketball Fans gleich über zwei interessante Partien in der Erfurter Riethsporthalle freuen. Um 12:30 Uhr spielen die U19-Nachwuchsspieler der Basketball Löwen gegen die SG Junior Löwen Braunschweig in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL). Um 16 Uhr empfangen die Profis der CATL Basketball Löwen die Dragons Rhöndorf in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB.

 

Die Braunschweiger NBBL-Mannschaft startete am vergangenen Wochenende mit einem 89:83-Heimsieg gegen die Berlin Braves in die neue Saison. Dabei zeigte sich das Trio Nikola Tomic (31 Punkte), Romario Holloway (22 Punkte) und Jalen Gabriel Moon (17 Punkte) besonders offensivstark. Die Braunschweiger Jugendlichen konnten sich den letzten Monaten natürlich viel sportliche Inspiration von ihrem prominenten Vereinschef holen. Schließlich engagiert sich NBA-Star und Nationalmannschaftskapitän Dennis Schröder seit vielen Jahren für seinen Heimatverein. Nach der erfolgreichen Weltmeisterschaft verbrachte der 30-Jährige auch noch einige Zeit in seiner Heimatstadt, bevor er in den letzten Tagen in die USA reiste. Am Montag spielte der Spielmacher erstmals für seinen neuen NBA-Klub Toronto Raptors.

 

Auf die Profis der CATL Basketball Löwen wartet am Sonntag eine große Herausforderung. Die Dragons Rhöndorf sind neben der Porsche Basketball-Academy Ludwigsburg die einzige noch ungeschlagene Mannschaft in der Südstaffel der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Der frühere Verein der beiden Löwen-Neuzugänge Samuel Nellessen und Paul Albrecht besitzt eine äußerst traditionsreiche Geschichte. Durch die Kooperation mit dem Bonner Erstligisten haben die Dragons gleich mehrere Spieler aus dem BBL-Kader in den eigenen Reihen. Dazu gehören auch die beiden letztjährigen Coburger bzw. Bamberger Spieler Tyreese Blunt und Leon Bulic. Ebenfalls über höherklassige Erfahrung verfügen die beiden Guards Badu Buck und Kelvin Lucas Omojola. Unter dem Korb sorgt der US-amerikanische Center Avery Sullivan für reichlich Power.

 

Tickets sind über die Homepage www.basketball-loewen.com und an der Abendkasse erhältlich. Die FUNKE Medien Thüringen überträgt alle Heimspiele der CATL Basketball Löwen auf www.thueringer-allgemeine.de/basketball exklusiv im Livestream.

weitere Löwen-News

Wirkungspartnerschaft der Kinnings Foundation mit den Basketball Löwen

Die Vision der Kinnings Foundation ist, dass alle Kinder und Jugendlichen die Chance haben, ihre Leidenschaft zu entdecken, Stärken...
weiterlesen
Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen