1

Zwei Spielverlegungen aufgrund von Coronafällen

Aufgrund von mehreren Coronafällen in der Mannschaft der Basketball Löwen hat die Spielleitung der BARMER 2. Basketball Bundesliga die nächsten beiden ProB-Spiele der Erfurter abgesagt. Konkret betroffen sind das Auswärtsspiel am Freitag (04.02.) bei den Depant GIESSEN 46ers Rackelos und das Heimspiel am Sonntag (06.02.) gegen die OrangeAcademy aus Ulm. Für die beiden Begegnungen werden neue Termine vereinbart.

Dementsprechend findet das nächste Spiel der Basketball Löwen erst am Sonntag, den 13. Februar statt. Dann empfangen die Erfurter den Tabellensechsten TSV Oberhaching Tropics um 16 Uhr in der Riethsporthalle.

weitere Löwen-News

Wirkungspartnerschaft der Kinnings Foundation mit den Basketball Löwen

Die Vision der Kinnings Foundation ist, dass alle Kinder und Jugendlichen die Chance haben, ihre Leidenschaft zu entdecken, Stärken...
weiterlesen
Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen