1

Basketball Löwen sichern sich Heimrecht im Achtelfinale

Die Basketball Löwen gewinnen ihre letzte reguläre Partie gegen den BBC Coburg nach einer spannenden Verlängerung mit 106:102 und dürfen sich in ihrer vierten Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB zum zweiten Mal über den Einzug in die Playoffs freuen. Die 14 Siege aus den 22 Hauptrundenspielen stellen zugleich das erfolgreichste Abschneiden der jungen Vereinsgeschichte dar. Aktuell stehen die Erfurter auf dem dritten Tabellenplatz der ProB Süd, jedoch kann die OrangeAcademy aus Ulm mit zwei Siegen aus den verbleibenden beiden Partien noch an den Thüringern vorbeiziehen. In diesem Fall würden die Basketball Löwen die Hauptrunde auf dem vierten Platz beenden, was ebenfalls gleichbedeutend mit dem Heimrecht im Achtelfinale ist.

Der zurückliegende Sonntag verlief für das Löwen-Bundesligateam und den Nachwuchsleistungsbereich äußerst erfreulich. Die Rockets-JBBL, die Löwen-NBBL und die Herren-Regionalliga des BC Erfurt sammelten innerhalb weniger Stunden drei Siege. Besonders wertvoll war der Sieg in der U16-Bundesliga, wo die junge Mannschaft von Trainer Peter Krautwald in den Playdowns gegen die Phoenix Hagen Youngsters mit 62:50 einen wichtigen Sieg für den sportlichen Klassenerhalt holte. Die U19-Bundesliga zündete ein wahres Offensiv-Feuerwerk und gewann mit 110:96 gegen die Metropol Baskets Ruhr. Ebenfalls erfolgreich war die Herren-Regionalliga des BC Erfurt, die einen 59:55-Heimsieg gegen DJK Neustadt a.d. Waldnaab feierte. Insofern startete das Bundesligaspiel der Basketball Löwen am Sonntagnachmittag unter guten Vorzeichen und mit einigen gut gelaunten Nachwuchsspielern auf den Zuschauerrängen, sowie mit Dominykas Pleta, Thamy Will und Friedrich Radefeld im Kader der beiden Trainer Uvis Helmanis und Andreas Fischer.

Das anschließende Thüringen-Oberfranken-Derby vor 665 Zuschauern in der Erfurter Riethsporthalle brachte über den gesamten Spielverlauf jede Menge Spannung und einige spektakuläre Aktionen mit sich. Bereits nach drei Minuten sorgte Guy Landry Edi mit einem Alley-oop-Pass zu seinem Mitspieler Miles Osei für einen sehenswerten Höhepunkt, der zu einem krachenden Dunking führte. Das erste Viertel ging mit 24:21 an die Coburger Gäste, die ihren Vorsprung bis zur Halbzeit auf 52:43 weiter ausbauen konnten. Im dritten Viertel holten die Thüringer Hausherren auf 68:74 auf. Der letzte Spielabschnitt ging mit 22:16 ebenfalls an die Basketball Löwen, was zu einem 90:90-Unentschieden am Ende der regulären 40 Minuten Spielzeit führte. Für besondere Begeisterung bei den Fans sorgte der entscheidende Distanzwurf von Tyseem Lyles acht Sekunden vor Schluss. In der Verlängerung übernahmen die beiden erfahrenen Löwen-Akteure Guy Landry Edi (mit elf Punkten) und Tyseem Lyles (mit fünf Punkten) besonders viel offensive Verantwortung und führten ihr Team zum 106:102-Heimsieg. 
Löwen-Sponsor UKA+HAUKE ehrte anschließend den 29-Jährigen US-Amerikaner Tyseem Lyles zum Topscorer. Der hervorragende Werfer erzielte 37 Punkte und zeigte sich zudem mit fünf erfolgreichen Dreipunktewürfen aus acht Versuchen und einer perfekten Leistung mit 14 getroffenen Freiwürfen äußerst effizient.

weitere Löwen-News

Basketball Löwen verpflichten Alieu Ceesay

Die Basketball Löwen verpflichten mit Alieu Ceesay einen äußerst vielseitigen Spieler für die nächsten beiden Jahre in der BARMER...
weiterlesen

Ricky Stafford verstärkt die Basketball Löwen

Der Trainingsauftakt der Basketball Löwen für die kommende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB steht am 15. August...
weiterlesen

Dauerkarten 2022/23 & Fan-Mitgliedschaft

Löwen-Fans aufgepasst: Ab sofort könnt ihr euch eure Dauerkarte für die Saison 2022/23 sichern! Verfolgt alle Heimspiele der...
weiterlesen

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.