1

Bundesförderung für den LÖWENPARK Erfurt

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in seiner Sitzung am Mittwoch, den 14.12.2022 über die Vergabe der Fördermittel für das Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur entschieden. Der Förderantrag für den LÖWENPARK Erfurt wurde angenommen und der Bund wird die Sanierung der alten Sporthalle am Erfurter Südpark mit 1.125.000 Euro fördern. Die Bundesmittel decken 45% der Baukosten, die insgesamt bei 2,5 Millionen liegen. Weitere 10% der Baukosten in Höhe von 250.000 Euro übernimmt die Landeshauptstadt Erfurt. Dies hatte der Stadtrat mit der Einreichung des Förderantrags im Oktober 2022 einstimmig beschlossen. Die Finanzierung der übrigen 45% der Baukosten verantwortete die gemeinnützige Erfurter Stiftung E.E.S.T. Foundation, die dafür momentan eine öffentliche Spendenaktion ins Leben gerufen hat. Nähere Informationen sind auf der Homepage www.loewenpark-erfurt.org zu finden. 

„Wir freuen uns sehr über die positiven Nachrichten aus Berlin! Unser Dank gilt an dieser Stelle besonders den beiden Bundestagsabgeordneten Carsten Schneider und Antje Tillmann, die sich in den letzten Wochen umfangreich über den LÖWENPARK Erfurt und unsere Nachwuchsarbeit informiert haben! Ebenso danken wir dem Erfurter Stadtrat und der Stadtverwaltung für die Unterstützung unseres Projekts!“ äußern sich die Vereinsvorstände des Basketball Löwen e.V. erfreut und erklären zugleich die anstehenden Herausforderungen: „Jetzt wollen wir den Schwung mitnehmen, um mit der Stadtverwaltung die Planung und Umsetzung voranzutreiben und zudem gemeinsam mit der E.E.S.T. Foundation für das Projekt öffentlich zu werben und auf die laufende Spendenaktion aufmerksam zu machen. Dabei hoffen wir in den nächsten Wochen auch besonders auf eine Vielzahl von kleinen und mittleren Spendenbeträgen.

weitere Löwen-News

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen scheiden im Achtelfinale aus

Die CATL Basketball Löwen verlieren auch das Rückspiel gegen die SBB Baskets Wolmirstedt und scheiden im Achtelfinale der BARMER...
weiterlesen