1

Erfurt-bewegt-sich-Tag geht in die Runde 2

Erfurt-bewegt-sich-Tag geht in die Runde 2

Samstag, 24.06.2023 von 11 bis 17 Uhr

am Anger und Willy-Brandt-Platz

 

Das Thema Sport wurde im letzten Jahr durch den Stadtsportbund, die BARMER und dem Citymanagement der Stadtverwaltung zum ersten Mal gemeinsam in der Innenstadt in einem Event initiiert. Für dieses Jahr entschieden sich die Akteure nach dem Erfolg des letzten Jahres, dieses Event „Erfurt-bewegt-sich“ noch einmal durchzuführen.

Der Stadtsportbund Erfurt mit seinen 270 Vereinen und 36.400 Mitgliedern präsentiert in einem bunten Bühnenprogramm in Auszügen die Vielfalt des Erfurter Sports. „Sportvereine leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag nicht nur im sportlichen Bereich. Sport ist weit mehr als Bewegung vor allem im Hinblick auf Gesunderhaltung, Rehabilitation, Integration, Inklusion, Fairness und Toleranz und natürlich im gemeinsamen Miteinander aller Altersbereiche“, so Birgit Pelke, Vorsitzende Stadtsportbund Erfurt e.V.

Und Neuerungen gibt es natürlich auch in diesem Jahr. So war die BARMER im letzten Jahr auf dem Domplatz und wird nun direkt am Angerkreuz agieren. Somit steht die Herausforderung einer kleineren Fläche:

„Wir haben in diesem Jahr die Besonderheit, alle Angebote auf einem kompakteren Raum zu platzieren. Das ermöglicht kurze Wege zwischen den Mitmachaktionen, dem Rahmenprogramm auf der Bühne und dem Turnier mit den CATL Basketball Löwen. Wir bieten wieder eine Reihe an Sportangeboten zum Ausprobieren von der Torwand über Badminton bis hin zur beliebten T-Wall haben und freuen uns darüber, im zweiten Jahr in Folge in Erfurt dieses Event durchzuführen.“, so Markus Hodermann, Geschäftsführer der BARMER Erfurt.

Ebenso neu in diesem Jahr ist die Integration der CATL Basketball-Löwen und dem BARMER 3×3 Hochschulcup auf dem Willy-Brandt-Platz.

Das Citymanagement ergänzt die Trias aus BARMER, Stadtsportbund und CATL Baskettball Löwen: „Wir sind gemeinsam mit den Händlern und Gastronomen bemüht, weitere Gründe für einen Innenstadtbesuch zu schaffen. Wir wollen sie weiterhin stärken, immer wieder neue Themen platzieren und eben nächsten Samstag das Thema Sport“, so Citymanagerin Patricia Stepputtis.

weitere Löwen-News

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend den Tabellenachten der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB zum Heimspiel in der...
weiterlesen

Galerie niza bringt Kunst und Sport erfolgreich zusammen

Basketball ist eine dynamische Sportart, geprägt von spektakulären Spielszenen in der Luft. Mit dem Kunstwerk „Up in the air“...
weiterlesen

KoWo Erfurt fördert SPORT VERNETZT

Die deutschlandweite Initiative SPORT VERNETZT basiert auf einer sozialraumorientierten Sportidee und verfolgt einen innovativen Ansatz...
weiterlesen