1

Interview mit dem Headcoach der Junior Rockets

Vor dem Thüringen-Derby in der Jugend-Basketballbundesliga (Junior Rockets vs. Science City Jena) am kommenden Sonntag in unserer Riethsporthalle, haben wir kurz mit dem Headcoach der Junior Rockets, Peter Krautwald, gesprochen.

„Die Jungs spielen zum ersten Mal in der Riethsporthalle auf dem Parkett der Basketball Löwen. Eine ganz andere Atmosphäre als in der heimischen Halle in Gotha. Sind die Jungs etwas aufgeregt?“
„Klar ist ein Bundesliga „Drumherum“ mit Strandkörben, LED Bande, Parkett und allem anderen für uns etwas besonderes – Aufregung ist es vielleicht ein bisschen, ich würde es aber eher als Vorfreude beschreiben.“

„Wie siehst Du die derzeitige Entwicklung der Jungs und wie funktioniert das Zusammenspiel mit der Verknüpfung aller 3 Vereine?“
„Der Jahrgang 2004/2005 ist qualitativ und quantitativ sicherlich einer der besten die unsere Region in den letzten 10 Jahren hervorgebracht hat. Die Entwicklung ist positiv und die Herausforderung ist alle Spieler ihrem Leistungsvermögen entsprechend zu fördern. Die Zusammenarbeit der Vereine BCE, USV Erfurt und BiG erfolgt dabei reibungslos und ist sehr familiär. Ein großer Dank gilt dabei den Eltern, die die nicht ganz einfache logistische Situation bewältigen.“

„Mit Fidelius Kraus hat die Mannschaft einen Guard der sogar schon einmal Pro B-Luft schnuppern durfte. Wie wertvoll ist soetwas für die Mannschaft?“
„Es ist schön das in der Zusammenarbeit mit den Basketball Löwen Erfurt für Fidelius die Möglichkeit besteht schon im zarten Alter von 15 Jahren erste Erfahrungen im Bundesliga Bereich zu sammeln. Das motiviert zusätzlich und ist eine absolute Besonderheit in Deutschland.“

„Gegen Jena steht das Lokalderby an. Wie schätzt Du die Jenenser ein?“
„In der Vorrunde haben wir bereits in Jena gespielt und in einem sehr defensiv orientierten Spiel 59:66 verloren. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und hoffen natürlich diesmal als Sieger vom Parkett zu gehen. Außerdem ist das ewige Thüringen-Derby gegen Jena immer ein besonderes Spiel mit vielen Emotionen.“

„Ganz klassisch zum Schluss: was ist dein Tipp für Sonntag?“
„Ein knapper Sieg für uns.“

Wir bedanken uns bei Peter Krautwald für das kurze Interview und die Einschätzung zum Kader und zum Spiel. Natürlich wünschen wir dem Team viel Erfolg!
Die Junior Rockets spielen am Sonntag (8. Dezember 2019) um 13 Uhr in der Riethsporthalle gegen Science City Jena. Der Eintritt ist frei.

weitere Löwen-News

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend den Tabellenachten der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB zum Heimspiel in der...
weiterlesen

Galerie niza bringt Kunst und Sport erfolgreich zusammen

Basketball ist eine dynamische Sportart, geprägt von spektakulären Spielszenen in der Luft. Mit dem Kunstwerk „Up in the air“...
weiterlesen

KoWo Erfurt fördert SPORT VERNETZT

Die deutschlandweite Initiative SPORT VERNETZT basiert auf einer sozialraumorientierten Sportidee und verfolgt einen innovativen Ansatz...
weiterlesen