1

Löwen-Heimspiel am Sonntag

Am Sonntag, den 19. März 2023 empfangen die Basketball Löwen am 22. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB das TEAM EHINGEN URSPRING in der Erfurter Riethsporthalle. Der Spielbeginn ist um 16 Uhr. Tickets sind weiterhin online auf der Homepage www.basketball-loewen.com und am Sonntag an der Abendkasse erhältlich. Funke Medien Thüringen überträgt die Partie ab 15:45 Uhr über die Homepage www.thueringer-allgemeine.de/basketball als exklusiven Livestream. Die Übertragung ist für alle Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitung kostenlos. Alle anderen Interessenten können das Spiel für 5 Euro buchen. Bereits um 12:30 Uhr findet in der Riethsporthalle die Partie der Basketball Löwen in der U19-Bundesliga gegen die Metropol Baskets Ruhr statt, der Eintritt zum Nachwuchsspiel ist kostenlos.

 

Mit zuletzt sechs Siegen in Folge verbesserten die Erfurter die Chancen auf die Playoffs deutlich und stehen aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz der ProB-Südgruppe. Die Ehinger stehen auf dem achten Platz und sind dementsprechend ebenfalls auf Playoff-Kurs. In der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB qualifizieren sich die ersten acht Teams der Südgruppe und die ersten acht Teams der Nordgruppe für die Playoffs und spielen den Aufstieg in die ProA aus. Dabei trifft der Tabellenerste der Nordgruppe in der ersten Runde auf den Achten der Südgruppe. Jede Playoff-Runde wird im Modus best-of-3 ausgespielt, das bedeutet sobald eine Mannschaft zwei Partien für sich entscheidet, qualifiziert sie sich für die nächste Runde.

 

Das TEAM EHINGEN URSPRING spielte viele Jahre in der ProA und setzt auf eine äußerst junge Mannschaft. Insofern stehen sich am Sonntag auf beiden Seiten zahlreiche junge Athleten gegenüber. Im Hinspiel gelang den Thüringern ein 88:70-Auswärtssieg. In den letzten Wochen zeigten die Baden-Württemberger starke Leistungen und gewannen zwei von drei Spielen.

 

Spannend wird auch das U19-Bundesligaspiel der Basketball Löwen gegen die Metropol Baskets Ruhr. Um 12:30 Uhr treffen die beiden Teams in der Nachwuchsbundesliga aufeinander. Die Partie findet ebenfalls in der Riethsporthalle statt. Aktuell stehen die jungen Löwen auf dem dritten Tabellenplatz und die Gäste aus Nordrhein-Westfalen auf dem vierten Tabellenplatz der NBBL-Playdowns. Erfreulicherweise konnten sich die Thüringer mit dem Heimsieg am letzten Wochenende gegen Phoenix Hagen bereits vorzeitig den Klassenerhalt in der höchsten deutschen Nachwuchsliga sichern. Im U19-Bundesligateam der Basketball Löwen spielen die stärksten Nachwuchsspieler der regionalen Basketball-Vereine BiG Gotha, USV Erfurt und BC Erfurt zusammen und messen sich mit den Nachwuchsteams der anderen deutschen Profiklubs. Mit Dominykas Pleta und Lenni Kunzewitsch aus dem Nachwuchsbereich von BiG Gotha, Friedrich Radefeld vom USV Erfurt und Tim Herzog und Musa Abra vom BC Erfurt stehen in dieser Saison gleich fünf Eigengewächse aus dem U19-Bundesligateam auch im Kader der Löwen-Profimannschaft.

weitere Löwen-News

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend den Tabellenachten der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB zum Heimspiel in der...
weiterlesen

Galerie niza bringt Kunst und Sport erfolgreich zusammen

Basketball ist eine dynamische Sportart, geprägt von spektakulären Spielszenen in der Luft. Mit dem Kunstwerk „Up in the air“...
weiterlesen

KoWo Erfurt fördert SPORT VERNETZT

Die deutschlandweite Initiative SPORT VERNETZT basiert auf einer sozialraumorientierten Sportidee und verfolgt einen innovativen Ansatz...
weiterlesen