1

Löwen-Heimspiel am Sonntag

Nach den zwei erfolgreichen Partien gegen Ludwigsburg und Hanau, empfangen die Basketball Löwen am Sonntag mit den TSV Oberhaching Tropics den Tabellenvierten der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB in der Thüringer Landeshauptstadt. Das Spiel findet um 16 Uhr in der Erfurter Riethsporthalle statt.
Die Oberbayern gewannen zehn der bislang 17 Spiele. Das Hinspiel endete äußerst knapp mit einem 93:90-Sieg für die Oberhachinger Hausherren. Das Team von Trainer Mario Matic zeichnet sich durch eine geschlossene Mannschaftsleistung aus. Besonders korbgefährlich ist der erfahrene Spielmacher Omari Knox mit durchschnittlich 19 Punkten pro Partie.
Für die Basketball Löwen verliefen die letzten Trainingstage recht durchwachsen, da einige Spieler körperlich oder gesundheitlich angeschlagen waren. Erfreulicherweise sind die Verletzungen von Ricky Stafford (Kopf) und Lorenz Schiller (Fuß) aus der Partie in Hanau nicht mit einer längeren Ausfallzeit verbunden. Beide haben sich in den letzten Tagen mit der Unterstützung des Ärzte- und Physioteams gut erholt und können möglicherweise gegen Oberhaching wieder auf einen Kurzeinsatz hoffen. Noch pausieren muss Otto Farenhorsts (Schulter), der voraussichtlich in der nächsten Woche ins Training einsteigen kann.
Das U19-Bundesligateam der Basketball Löwen ist am Sonntag auswärts in Bochum gefordert. Die Rockets JBBL-Mannschaft spielt am Sonntag ebenfalls auswärts in Dresden.

weitere Löwen-News

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend den Tabellenachten der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB zum Heimspiel in der...
weiterlesen

Galerie niza bringt Kunst und Sport erfolgreich zusammen

Basketball ist eine dynamische Sportart, geprägt von spektakulären Spielszenen in der Luft. Mit dem Kunstwerk „Up in the air“...
weiterlesen

KoWo Erfurt fördert SPORT VERNETZT

Die deutschlandweite Initiative SPORT VERNETZT basiert auf einer sozialraumorientierten Sportidee und verfolgt einen innovativen Ansatz...
weiterlesen