1

NBBL Team mit Niederlage gegen Braunschweig

Am Sonntag spielte die NBBL der Basketball Löwen in der Erfurter Riethsporthalle gegen die SG Junior Löwen Braunschweig. Die Gäste aus Niedersachsen überzeugten mit einer starken Leistung und gewannen das Spiel mit 91:62.

Nach einem ausgeglichenen Start ins Spiel (19:23 nach dem ersten Viertel), setzten sich die Braunschweiger bis zur Halbzeit ab (34:48). Im dritten Viertel taten sich die jungen Löwen besonders schwer und lagen bereits vor dem Schlussabschnitt mit 46:72 zurück. Zwar gaben die Schützlinge des Trainerteams Andreas Fischer, Alieu Ceesay und Wilhelm Sonnenberg nicht auf, konnten den Rückstand jedoch nur leicht verringern.

Für die Basketball Löwen spielten Jefferson Hey, Roberts Spikis, Jonas Gröger, Jeremie Sighom Fotso, Lenni Kunzewitsch (von BiG Gotha), Meverick Falkenberg (vom USV Erfurt), Musa Abra, Ernst Möller, Luke-Johan Kiraly, Dirk Schmidt (vom BC Erfurt).

weitere Löwen-News

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen scheiden im Achtelfinale aus

Die CATL Basketball Löwen verlieren auch das Rückspiel gegen die SBB Baskets Wolmirstedt und scheiden im Achtelfinale der BARMER...
weiterlesen