1

NBBL und JBBL mit knappen Niederlagen

Das vergangene Wochenende war nicht nur für die Profis der CATL Basketball Löwen wenig erfolgreich, auch die Nachwuchsteams in der U19-Bundesliga (NBBL) und in der U16-Bundesliga (JBBL) verloren ihre Spiele. Das U19-Bundesligateam der drei Trainer Andreas Fischer, Alieu Ceesay und Wilhelm Sonnenberg unterlag mit 82:92 auswärts gegen die Rostock Seawolves. Das U16-Bundesligateam der beiden Trainer Peter Krautwald und Paul Bude verlor das Heimspiel gegen die Mitteldeutsche Basketball Academy mit 71:81.

 

Das Rockets-Team blickt auf eine sehr erfolgreiche letzte Saison in der U16-Bundesliga zurück, zahlreiche Leistungsträger kamen im Sommer jedoch altersbedingt in die U19-Bundesliga. Dementsprechend steht das Trainer-Duo Krautwald und Bude vor der Herausforderung, die wichtigen spielerischen Grundlagen neu zu legen. Am Sonntag fand um 13 Uhr in der Sporthalle der Gothaer Herzog-Ernst-Schule das erste JBBL-Spiel der neuen Saison statt. Nach einem kleinen Rückstand nach dem ersten Viertel (14:20), holten die Thüringer anschließend auf und lagen zur Halbzeit mit 46:42 vorne. Im dritten Viertel erspielten sich jedoch die Nachwuchsspieler der Mitteldeutschen Basketball Academy eine kleine 59:55-Führung, die sie bis zum Spielende halten konnten. 

 

Für das Löwen-NBBL Team stand am frühen Sonntagmorgen die lange Auswärtsfahrt nach Rostock an. Um 15 Uhr war Sprungball und die Hausherren erspielten sich gleich im ersten Viertel einen 25:17-Vorsprung. Jedoch fanden die Thüringer erfolgreich in die Partie und holten bis zur Halbzeit auf drei Punkte auf (48:45). Im dritten Abschnitt konnten die Rostocker jedoch wieder auf 71:59 davonziehen und die Führung anschließend ins Ziel bringen.

 

Das gemeinsame Nachwuchsprogramm der CATL Basketball Löwen mit den drei Partnervereinen BiG Gotha, USV Erfurt und BC Erfurt ist in den höchsten regionalen und nationalen Nachwuchsligen vertreten. Dabei kommen die stärksten Nachwuchsspieler vereinsübergreifend in verschiedenen Mannschaften zum Einsatz.

Rockets Jugendspieler Jeremie Fotso Sighom (Fotograf: Jan Fritzschler)

weitere Löwen-News

Auswärtsspiel in Wolmirstedt

Die CATL Basketball Löwen treffen im Achtelfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auf die SBB Baskets Wolmirstedt. Das erste...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen starten als Fünfter in die Playoffs

Die CATL Basketball Löwen beenden die Hauptrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mit einer 75:82-Heimniederlage gegen die...
weiterlesen

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend um 19:30 Uhr die Black Forest Panthers aus Schwenningen zum letzten Spiel der...
weiterlesen