1

Niklas Bilski verstärkt die Basketball Löwen

Mit dem Ende der Wechselfrist komplettieren die Basketball Löwen ihren Kader für die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Der 23-jährige Point Guard Niklas Bilski wechselt von den FRAPORT SKYLINERS Juniors nach Erfurt.

Der gebürtige Hesse spielte als Jugendlicher in Gießen, bevor er mit 17 Jahren ins Braunschweiger Nachwuchsprogramm wechselte und dort bereits in jungen Jahren wertvolle Erfahrungen in der ProB sammelte. Anschließend wechselte er nach Bochum, wo er im vergangenen Jahr mit seinem Team den Finaleinzug und den Aufstieg in die ProA feiern durfte. In der aktuellen Saison spielte er bislang 13 Partien für die Frankfurter Farmmannschaft und erzielte durchschnittlich 5,6 Punkte in 18 Minuten Spielzeit pro Partie.

Löwen-Sportdirektor Florian Gut freut sich über den Neuzugang: „Niklas hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert, gleichzeitig ist er weiterhin ein junger, hungriger Spieler, der den nächsten Entwicklungsschritt machen will. Er ist ein kreativer Spielmacher und ein guter Verteidiger. Wir sind uns sicher, dass Niklas unsere bereits stark besetzten Guard-Positionen hervorragend ergänzen und verstärken wird. Unser Dank gilt den Frankfurter Verantwortlichen, die dem Wechselwunsch des Spielers akzeptierten und ihm die Chance geben, sich bei uns eine große Rolle zu erarbeiten.“

weitere Löwen-News

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend den Tabellenachten der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB zum Heimspiel in der...
weiterlesen

Galerie niza bringt Kunst und Sport erfolgreich zusammen

Basketball ist eine dynamische Sportart, geprägt von spektakulären Spielszenen in der Luft. Mit dem Kunstwerk „Up in the air“...
weiterlesen

KoWo Erfurt fördert SPORT VERNETZT

Die deutschlandweite Initiative SPORT VERNETZT basiert auf einer sozialraumorientierten Sportidee und verfolgt einen innovativen Ansatz...
weiterlesen