1

Partnerschaft mit den SWE Stadtwerken Erfurt

Am heutigen Montag fand in den Räumlichkeiten der SWE Stadtwerke Erfurt ein ganz besonderes Pressegespräch statt. SWE Geschäftsführer Peter Zaiß stellte gemeinsam mit Wolfgang Heyder und Florian Gut die Partnerschaft für die kommende Saison vor. In diesem Zug stellten die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter zugleich den neuen Team-Namen Basketball Löwen und das offizielle Logo vor. Der Löwe steht als Thüringer Wappentier natürlich für die Verankerung zur ganzen Region, sowie auch besonders zur Landeshauptstadt Erfurt dar. Mit vor Ort waren auch die beiden gebürtigen Erfurter Tobias Bode und Lorenz Schiller, die in der neuen Mannschaft tragende Rollen einnehmen werden. Insgesamt kommt über die Hälfte der 14 Spieler aus der Region. Mit den SWE Stadtwerken Erfurt kann der Klub zudem auf einen starken und verlässlichen Partner setzen, dem besonders auch die nachhaltige Entwicklung, sowie die Förderung des Nachwuchses am Herzen liegt.

Datum: 23.07.2018
Bildnachweis: Jacob Schröter

weitere Löwen-News

Wirkungspartnerschaft der Kinnings Foundation mit den Basketball Löwen

Die Vision der Kinnings Foundation ist, dass alle Kinder und Jugendlichen die Chance haben, ihre Leidenschaft zu entdecken, Stärken...
weiterlesen
Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen