1

Schwere Aufgabe in Koblenz

Nach einem ruhigen Jahreswechsel geht es für die Baskteball Löwen am morgigen Freitag nach Koblenz. Ein schwerer Brocken wartet auf das Team von Trainer Enrico Kufuor. Die Baskets stehen mit 10 Siegen aus 11 Spielen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Der Weg für Koblenz geht ganz klar in Richtung Aufstieg. Die Löwen aus Erfurt mussten in der Hinrunde bereits eine klare Niederlage einstecken. Mit einigen Rückkehrern nach Krankheit und Verletzung wollen die Erfurter alles daransetzen, den EPG Basktes Koblenz die Stirn zu bieten. Ebenfalls ist das Spiel eine gute Chance, gerade nach der vergangenen Niederlage gegen Coburg, Selbstvertrauen zu gewinnen.

Das Spiel gibt es Live zu sehen auf Sportdeutschland.tv

weitere Löwen-News

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen scheiden im Achtelfinale aus

Die CATL Basketball Löwen verlieren auch das Rückspiel gegen die SBB Baskets Wolmirstedt und scheiden im Achtelfinale der BARMER...
weiterlesen