1

Vier Tage voller Begeisterung

In der letzten Woche der Sommerferien fand das Schwieren Liegenschaftsverwaltung Basketball Löwen Camp für Kinder bis zum Alter von 14 Jahren statt. Von Montag bis Donnerstag trainierten, spielten und tobten die 30 Mädchen und Jungen jeden Tag in der Dreifelderhalle der Walter-Gropius-Schule. 

Nach der Eröffnung des Freizeitcamps durch Udo Schwieren als Geschäftsführer des Namenssponsors Schwieren Liegenschaftsverwaltung GmbH und Basketball Löwen Geschäftsführer Matthias Herzog starteten die Kinder direkt mit der ersten Trainingseinheit. Unter der Leitung des Basketball Löwen Nachwuchskoordinators Florian Gut lernten die Kinder vier Tage lang die wichtigsten Basketball Grundlagen. Dabei standen natürlich besonders viele Spiele auf dem Programm, sowie mehrere Besuche von den Bundesligaspielern der Basketball Löwen. Der US-Amerikaner Tyseem Lyles zeigte den Kindern seine Qualitäten als Werfer. Sein Mitspieler Miles Osei begeisterte die Kinder mit einigen spektakulären Dunkings und der 2,07 Meter große Centerspieler Mladen Georgiev zeigte verschiedene Bewegungen am Korb.

Ein weiterer Höhepunkt war der Ausflug des Camps zum benachbarten Flughafen Erfurt-Weimar. Die Kinder bekamen einen interessanten Blick hinter die Kulissen und waren sichtbar beeindruckt.

Basketball Löwen Nachwuchskoordinator Florian Gut zieht ein rundum positives Fazit: „Unser Camp richtet sich bewusst an Kinder jeglichen Leistungslevels. Umso mehr freut mich, dass zahlreiche Mädchen und Jungen dabei waren und begeistert mitgemacht haben, die bislang noch wenig mit Basketball zu tun hatten. Die gemeinsamen Tage voller Spiel und Spaß sind zudem auch eine wertvolle soziale Erfahrung für die Kinder. Dafür ist die tolle Mannschaftssport Basketball natürlich besonders geeignet! Mein herzlicher Dank gilt unserem engagierten Trainerteam und Udo Schwieren für sein hohes Engagement für unsere Nachwuchsarbeit!“  

weitere Löwen-News

Auswärtsspiel in Wolmirstedt

Die CATL Basketball Löwen treffen im Achtelfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auf die SBB Baskets Wolmirstedt. Das erste...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen starten als Fünfter in die Playoffs

Die CATL Basketball Löwen beenden die Hauptrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mit einer 75:82-Heimniederlage gegen die...
weiterlesen

Löwen-Heimspiel am Samstagabend

Die CATL Basketball Löwen empfangen am Samstagabend um 19:30 Uhr die Black Forest Panthers aus Schwenningen zum letzten Spiel der...
weiterlesen