1

Zalando unterstützt den LÖWENPARK Erfurt

In den letzten Tagen durfte sich der Basketball Löwen e.V. über positive Nachrichten freuen. Der deutsche Online-Versandhändler Zalando spendete 10.000 Euro für die Sanierung der alten Sporthalle am Erfurter Südpark. Der gemeinnützige Erfurter Sportverein plant, das baufällige Gebäude umfangreich baulich und energetisch zu ertüchtigen. Dadurch soll aus dem verlassenen Ort eine moderne Trainingshalle für Kinder und Jugendliche entstehen. Das ambitionierte Projekt trägt den Namen LÖWENPARK. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt und mit Zustimmung des Stadtrates reichte der Basketball Löwen e.V. einen Förderantrag für das Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur ein. Die beantragte Bundesförderung in Höhe von 1.125.000 Euro entspricht 45% der Gesamtkosten. Die Landeshauptstadt Erfurt erklärte sich bereit, im Falle einer Förderzusage durch den Bund, das Projekt mit finanziellen Mitteln in Höhe von 10% der Gesamtkosten zu unterstützen, was wiederum 250.000 Euro entspricht. Für die übrigen 45% der Baukosten will die gemeinnützige Erfurter Stiftung E.E.S.T. Foundation e.S. aufkommen, die sich gemeinsam mit dem Basketball Löwen e.V. um die Akquise von Spendengeldern für das Projekt bemüht.

„Erfurt war unser erster Logistikstandort und dieses Jahr feierte er seinen 10. Geburtstag. Wir haben eine sehr enge Verbundenheit zu der Stadt und möchten die Verbindung stärken indem wir investieren und lokale Projekte fördern,” unterstreicht Alexander Büschen, Site Lead Logistikstandort Erfurt, Zalando und führt weiter aus: “Uns ist es wichtig den Austausch mit unserer Nachbarschaft zu fördern. Wir freuen uns, die Löwen in ihrer neuen Halle zu besuchen.“

weitere Löwen-News

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog

Abschied von Geschäftsführer Matthias Herzog  

Die Entwicklung der Basketball Löwen als junger Sportverein in der Thüringer Landeshauptstadt und besonders auch die Etablierung...
weiterlesen

Abschied von Cheftrainer Enrico Kufuor und sportliche Neuaufstellung

Die CATL Basketball Löwen verabschieden nach zwei erfolgreichen Jahren ihren Cheftrainer Enrico Kufuor. Der 36-jährige Berliner führte...
weiterlesen

CATL Basketball Löwen scheiden im Achtelfinale aus

Die CATL Basketball Löwen verlieren auch das Rückspiel gegen die SBB Baskets Wolmirstedt und scheiden im Achtelfinale der BARMER...
weiterlesen